Erste Hilfe

Erste-Hilfe-Kasten

Die √ĖNORM Z 1020 ‚ÄěVerbandk√§sten f√ľr Arbeitsst√§tten und Baustellen‚Äú legt Anforderungen, Inhalt und Pr√ľfung von Erste-Hilfe-K√§sten fest.

Als Richtwerte gelten: Typ 1 f√ľr Bereiche bis 5 Arbeitnehmer, Typ 2 f√ľr Bereiche bis 20 Arbeitnehmer.

 

Bei mehr als 20 Arbeitnehmern ist die Anzahl der Verbandkästen entsprechend den Richtwerten und den sonstigen betrieblichen Gegebenheiten zu ermitteln.

 

Wir beraten Sie gerne √ľber unser umfangreiches Sortiment an Erste-Hilfe-Ausstattung.

Erste Hilfe im Betrieb

Unliebsame Vorschrift oder sinnvolle Investition?
Wie schnell ist man im Eifer des Gefechtes mit einem Messer abgerutscht oder √ľber eine Stufe gestolpert? Ereignet sich ein Unfall, ist eine rasche und professionelle Erste ‚Äď Hilfe f√ľr den Verletzten unter Umst√§nden √ľberlebenswichtig.

Erste-Hilfe-Ausstattung §39. (1) Arbeitsstättenverordnung

In jeder Arbeitsst√§tte ist eine Ausstattung an Mitteln f√ľr die Erste-Hilfe bereitzustellen. Art und Umfang dieser Ausstattung m√ľssen der Anzahl der in der Arbeitsst√§tte besch√§ftigten Arbeitnehmer/innen sowie den im Hinblick auf die Art der Arbeitsvorg√§nge, der verwendeten Arbeitsmittel oder Arbeitsstoffe m√∂glichen Verletzungsgefahren angemessen sein.

 

Die Aufbewahrungsstellen der f√ľr die Erste Hilfe notwendigen Mittel und Einrichtungen m√ľssen gut erreichbar sowie gut sichtbar und dauerhaft gekennzeichnet sein.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Thema Erste-Hilfe!

 

 

 

 

PDF download